Allgemeine Informationen

Wir begrüßen Sie auf unserer Seite und freuen uns Sie über unsere Aufgabenfelder zu informieren. Wir kommen aus den Bereichen der Natur-, Ingenieur-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Diese Kompetenen und langjährigen Erfahrungen durch die Bearbeitung der unterschiedlichsten Aufgaben in der umsetzungsorientieren Regional- und Entwicklungsplanung haben uns dazu befähigt, Menschen zu motivieren und sie bei der Umsetzung ihrer Vorhaben zu unterstützen bzw. auch Ideen und Maßnahmen mit ihnen zu entwickeln. Projekt und Prozessmanagement gehören ebenso wie Moderation und Konfliktbewältigung zu unseren Arbeitsbereichen. Bürger- und Expertenbeteiligung sind für uns das selbstverständliche Bestandteile der Projektvorhaben. Wir stellen bei jedem Projekt sicher, dass Sie ständig von den gleichen Personen betreut werden.

Unser Arbeitsschwerpunkt im Bereich Umweltplanung liegt in der Entwicklung und Evaluation von wirtschaftlichen,  und nachhaltigen Strategien, Methoden und Technologien zur Gewässerunterhaltung und Herstellung sicherer Wassertiefen in von Verschlickung betroffenen Häfen und Wasserstraßen.

Herzstück unserer Messtechnologie ist ein weltweit einzigartiger Ultraschall-Signalprozessor. Anhand der multiplen Signal-Parametisierung können jegliche Änderungen in der Konsistenz und Zusammensetzung von flüssigen, pastösen oder festen Stoffen detektiert und Echtzeit gemessen werden. Mehr über diese Technologie können Sie hier erfahren.

Unsere Grundkonzepte:

Diagnose:

Wir erfassen, analysieren und planen in komplexen Systemen (auch auf der Basis ganzheitlicher, inderdisziplinärer Vorgehensweisen) in Bereichen des Management, des Unternehmens und der Verwaltung. Außerdem schließen unsere Tätigkeitsfelder auch die Arbeitsbereiche des Natur- und Umweltschutzes, des Sozialem (insbesondere soziale Arbeit: Kultur, Jugend, Migration, Demographie) sowie Wirtschaft (Handel, Gewerbe, Handwerk, Forschung) und Kommunalentwicklung ein.

Vernetztes Denken:

Wir entwickeln Informationsverfahren und Partizipationsmodelle zur Beteiligung lokaler Bevölkerungsgruppen und der sie vertretenden Institutionen. Dabei bauen wir lokale und regionale Netzwerke auf und begleiten diese. Ein wichtiges Standbein für dieses Grundkonzept ist es Kommunkations- und Kooperationsstrukturen, auch unter dem Aspekt biographischer Orientierungen (Sozialisierungsprozesse, Lebensweltrelevanzen usw.) zu schaffen.

Innovationsberatung:

Wir wenden projektbezogene, quantitative sowie qualitative Methoden bei der Initierung, Entwicklung, Begleitung, Begutachtung und Umsetzung von Projekten unterschiedlichen Inhalts an. Hierbei entwerfen wir mit Ihnen gemeinsam projekt- und regionsspezifische Projektgütekriterien.

Evaluierung und Controlling:

Wir initiieren einen geeigneten Wissens- und Informationstransfer, um eine gute Zusammenarbeit gewährleisten zu können. Nur durch “Teamwork” kann ein gutes Projekt abgeschlossen werden. Deshalb sind uns Kommunikation und Transparenz sehr wichtig. Wir evaluieren Ihre und unsere Prozesse und prüfen mit Ihnen und für Sie die erreichten Ergebnisse